Aktuelles
PRAXIS SANDER-RIX Tel.       06133- 59 133 Fax       06133- 49 18 46 Sarrstr.6 55283 NIERSTEIN
© E.Rix 2018

Lieber Patient

Im Folgenden möchten wir Ihnen kurz einige Informationen zu unserem normalen Praxis-Ablauf und zum Datenschutz geben …Termine, Termine, Termine       Grundsätzlich vergeben wir gerne feste Termine. Aufgrund von Notfällen oder bei vielen Akut-Erkrankungen  können sich aber jederzeit Verschiebungen ergeben. Fragen Sie am besten nochmals vorher telefonisch oder direkt bei Ankunft an der Anmeldung nach, ob der Termin  auch eingehalten werden kann. Ansonsten könnten Sie die Zwischenzeit noch zu einem kleinen Einkauf oder Spaziergang nutzen. ……Hausbesuche Normalerweise sollte ein Hausbesuch, falls die Praxis aufgrund der Schwere der Erkrankung nicht aufgesucht werden kann, telefonisch schon am Vormittag angemeldet werden. Der Hausbesuch erfolgt dann zwischen 13.00 Uhr  und 15.00 Uhr oder nach 19.00 Uhr. Bei akuten Notfällen kommen wir natürlich auch aus der laufenden Sprechstunde zu Ihnen. ...... Sprechstunde - und danach? Auch nach der offiziellen Sprechstunde können Sie uns in dringenden Fällen bis 19.00 Uhr telefonisch über die Praxis (06133-59133) erreichen. Sie  erreichen  uns  dort  direkt,  oder  erfahren eine aktuelle Notfall- Telefonnummer oder Handy-Nummer, unter der wir dann  schnell zu erreichen sind. -  Papier und Bleistift  zum  Mitschreiben bereit? Bei  Akutfällen rufen Sie in der  Praxis an       06133-59 133                                                                     Bei   lebensbedrohlichen  Notfällen sofort Telefon:   112   oder  19 222   Jeweils  abends  ab  19.00  Uhr bis  morgens 7.00 Uhr und am Mittwoch- Nachmittag ab 14.00 Uhr, sowie an Wochenenden und Feiertagen  übernimmt  der Ärztlicher Bereitschaftsdienst MAINZ   Tel.   116 117    (bundesweite Nummer ohne Vorwahl)   (Apothekennotdienst:  0185  258825  +  Ihre PLZ) die medizinische Versorgung. Entsprechende Infos und Nummern hierzu sind auch auf unserem Anrufbeantworter abrufbar. ...... und die leidige Wartezeit Patienten ohne Voranmeldung  sollten etwas Geduld  mitbringen, da wir Zwischentermine finden müssen. Selbst Terminabsprachen lassen sich in einer  Praxis, die auch die Notfallversorgung  übernimmt,  nur als „Zirka-Termine“ einhalten. Wenn es mal etwas länger dauert -  denken Sie daran,  auch Sie brauchen einen Arzt, der Ihnen auch mal länger zuhören  kann. Darum haben Sie etwas Geduld – wir lassen Sie  sicher nicht  absichtlich warten. VON TELEKOM ANGEKÜNDIGTE STÖRUNG         am 27.08.2018 für 30 Minuten Sollte es zu Störungen des  (IP-) Telefon-Anschlusses     kommen (z.B. Netzausfall der Telekom), wird von uns eine spezielle Telefonnummer aktiviert:                                      01573  722 1335. Dies Handy ist NUR in dieser speziellen Notfall- situation aktiviert. Datenschutzmerkblatt/Hinweis für unsere Patienten Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Aufgrund neuer Datenschutz-bestimmungen der EU-Datenschutz Grund- verordnung (DS-GVO) und des Bundesdatens-chutzgesetzes (BDSG) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Ihre Daten erhebt, speichert oder weiterleitet und welche Rechte Sie als betroffener Patient haben. I. Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten ist:  • Praxis Dres. Sander-Rix in 55283 Nierstein, Saarstr. 6             Tel.: 06133 59133 E-Mail: praxis@sander-rix.de Ansprechpartner  für den Datenschutz ist              Herr Dr. med. Eckhard Rix, erreichbar unter der o.g. Anschrift und  E-Mail-Adresse  Ein expliziter Datenschutzbeauftragter ist gemäß DSGVO auf-grund der der Praxisgröße/Mitarbeiterzahl von gesetzlicher Seite nicht vorge- schrieben. II. Art und Umfang der von Ihnen erhobenen und gespeicherten Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung Wenn Sie Patient bei uns sind, erheben wir folgende Informationen: Anrede, Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Familienstand Krankenversicherung; Krankenversicherungsnummer Anschrift Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk) E-Mail-Adresse Gesundheitsdaten (Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge,             Befunde) Zur medizinischen Versorgung gehörende Verordnungen             Leistungsziffern und Gutachten. Hierzu verarbeiten wir neben der o.g. personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheits-daten, die wir oder andere Ärzte erheben. Auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, können uns zu diesen Zwecken solche Daten zur Verfügung stellen (z. B. in Arztbriefen). Die Erhebung dieser Daten ist notwendig, um den Behandlungsvertrag mit Ihnen und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. Dies gilt Insbesondere für die Erhebung Ihrer Gesundheitsdaten. Ohne diese Informationen ist eine sorgfältige Behandlung nicht möglich. III. Speicherung Ihrer Daten:  Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und danach gelöscht. Wir sind verpflichtet, ihre Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. In besonderen Fällen können sich auch längere Aufbewahrungsfristen ergeben, etwa bei Röntgenaufnahmen; hier sind es 30 Jahre. Im Übrigen bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist. IV. Weitergabe von Daten an Dritte – wer bekommt Ihre Daten? Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Sinne können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und Sozialämter sein. Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger. V. Betroffenenrechte – welche Rechte haben Sie als Patient? Sie haben das Recht: gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO Ihre einmal erteilte Einwilligung (z. B. für Abrechnung durch von uns beauftragte Abrechnungsstellen) jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen; gemäß Art. 15 DS-GVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, verlangen; gemäß Art. 16 DS-GVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen; gemäß Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses erforderlich ist; gemäß Art. 20 DS-GVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen; gemäß Art. 77 DS-GVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichts- behörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Verbandssitzes wenden. VI. Allgemeine Rechtsgrundlagen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DS- GVO in Verbindung mit § 22 Abs.1 Nr. 1 lit. b) BDSG. Bei Fragen können Sie sich gern an uns wenden.      Ihr Praxisteam (Das Merkblatt bzw. die Patienteninfo wurde als Muster vom Deutschen Hausärzteverband bereitgestellt und den Praxis- Bedürfnissen angepasst) Infos zur Datenschutzerklärung bezüglicher dieser Website können Sie im Impressum  nachlesen
 Tafeln mit Gesetzestexten aus der  Zeit von Konfuzius (Hanoi)
Aktuelles
© E. Rix 2018 

Lieber Patient

Im Folgenden möchten wir Ihnen kurz einige Informationen zu unserem normalen Praxis- Ablauf und zum Datenschutz geben …Termine, Termine, Termine       Grundsätzlich vergeben wir gerne feste Termine. Aufgrund von Notfällen oder bei vielen Akut-Erkrankungen  können sich aber jederzeit Verschiebungen ergeben. Fragen Sie am besten nochmals vorher telefonisch oder direkt bei Ankunft an der Anmeldung nach, ob der Termin  auch eingehalten werden kann. Ansonsten könnten Sie die Zwischenzeit noch zu einem kleinen Einkauf oder Spaziergang nutzen. ……Hausbesuche Normalerweise sollte ein Hausbesuch, falls die Praxis aufgrund der Schwere der Erkrankung nicht aufgesucht werden kann, telefonisch schon am Vormittag angemeldet werden. Der Hausbesuch erfolgt dann zwischen 13.00 Uhr  und 15.00 Uhr oder nach 19.00 Uhr. Bei akuten Notfällen kommen wir natürlich auch aus der laufenden Sprechstunde zu Ihnen. ...... Sprechstunde - und danach? Auch nach der offiziellen Sprechstunde können Sie uns in dringenden Fällen bis 19.00 Uhr telefonisch über die Praxis (06133-59133) erreichen. Sie  erreichen  uns  dort  direkt,  oder  erfahren eine aktuelle Notfall-Telefonnummer oder Handy-Nummer, unter der wir dann  schnell zu erreichen sind. -  Papier und Bleistift  zum  Mitschreiben bereit? Bei  Akutfällen rufen Sie in der  Praxis an       06133-59 133                                                                     Bei   lebensbedrohlichen  Notfällen sofort Telefon:   112   oder  19 222   Jeweils  abends  ab  19.00  Uhr bis  morgens 7.00 Uhr und am Mittwoch-Nachmittag ab 14.00 Uhr, sowie an Wochenenden und Feiertagen  übernimmt  der Ärztlicher Bereitschaftsdienst MAINZ   Tel.   116 117    (bundesweite Nummer ohne Vorwahl)   (Apothekennotdienst:  0185  258825  +  Ihre PLZ) die medizinische Versorgung. Entsprechende Infos und Nummern hierzu sind auch auf unserem Anrufbeantworter abrufbar. ...... und die leidige Wartezeit Patienten ohne Voranmeldung  sollten etwas Geduld  mitbringen, da wir Zwischentermine finden müssen. Selbst Terminabsprachen lassen sich in einer  Praxis, die auch die Notfallversorgung  übernimmt,  nur als „Zirka-Termine“ einhalten. Wenn es mal etwas länger dauert -  denken Sie daran,  auch Sie brauchen einen Arzt, der Ihnen auch mal länger zuhören  kann. Darum haben Sie etwas Geduld – wir lassen Sie  sicher nicht  absichtlich warten. VON TELEKOM ANGEKÜNDIGTE STÖRUNG         am 27.08.2018 für 30 Minuten Sollte es zu Störungen des  (IP-) Telefon-Anschlusses     kommen (z.B. Netzausfall der Telekom), wird von uns eine spezielle Telefonnummer aktiviert:                                      01573  722 1335. Dies Handy ist NUR in dieser speziellen Notfall- situation aktiviert. Datenschutzmerkblatt/Hinweis für unsere Patienten Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Aufgrund neuer Datenschutz- bestimmungen der EU-Datenschutz Grund- verordnung (DS-GVO) und des Bundesdatens- chutzgesetzes (BDSG) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Ihre Daten erhebt, speichert oder weiterleitet und welche Rechte Sie als betroffener Patient haben. I. Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten ist:  • Praxis   Dres.   Sander-Rix   in   55283   Nierstein, Saarstr. 6             Tel.: 06133 59133 E-Mail: praxis@sander-rix.de Ansprechpartner  für den Datenschutz ist              Herr Dr. med. Eckhard Rix, erreichbar unter der o.g. Anschrift und  E- Mail-Adresse  Ein expliziter Datenschutzbeauftragter ist gemäß DSGVO auf-grund der der Praxisgröße/Mitarbeiterzahl von gesetzlicher Seite nicht vorge-schrieben. II. Art und Umfang der von Ihnen erhobenen und gespeicherten Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung Wenn Sie Patient bei uns sind, erheben wir folgende Informationen: Anrede, Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Familienstand Krankenversicherung; Krankenversicherungsnummer Anschrift Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk) E-Mail-Adresse Gesundheitsdaten (Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge,             Befunde) Zur medizinischen Versorgung gehörende Verordnungen             Leistungsziffern und Gutachten. Hierzu verarbeiten wir neben der o.g. personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheits-daten, die wir oder andere Ärzte erheben. Auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, können uns zu diesen Zwecken solche Daten zur Verfügung stellen (z. B. in Arztbriefen). Die Erhebung dieser Daten ist notwendig, um den Behandlungsvertrag mit Ihnen und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. Dies gilt Insbesondere für die Erhebung Ihrer Gesundheitsdaten. Ohne diese Informationen ist eine sorgfältige Behandlung nicht möglich. III. Speicherung Ihrer Daten:  Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und danach gelöscht. Wir sind verpflichtet, ihre Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. In besonderen Fällen können sich auch längere Aufbewahrungsfristen ergeben, etwa bei Röntgenaufnahmen; hier sind es 30 Jahre. Im Übrigen bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist. IV. Weitergabe von Daten an Dritte – wer bekommt Ihre Daten? Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Sinne können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und Sozialämter sein. Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger. V. Betroffenenrechte – welche Rechte haben Sie als Patient? Sie haben das Recht: gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO Ihre einmal erteilte Einwilligung (z. B. für Abrechnung durch von uns beauftragte Abrechnungsstellen) jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen; gemäß Art. 15 DS-GVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, verlangen; gemäß Art. 16 DS-GVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen; gemäß Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses erforderlich ist; gemäß Art. 20 DS-GVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen; gemäß Art. 77 DS-GVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichts- behörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Verbandssitzes wenden. VI. Allgemeine Rechtsgrundlagen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DS- GVO in Verbindung mit § 22 Abs.1 Nr. 1 lit. b) BDSG. Bei Fragen können Sie sich gern an uns wenden.      Ihr Praxisteam (Das Merkblatt bzw. die Patienteninfo wurde als Muster vom Deutschen Hausärzteverband bereitgestellt und den Praxis- Bedürfnissen angepasst) Infos zur Datenschutzerklärung bezüglicher dieser Website können Sie im Impressum  nachlesen
           Praxis Dres med. Sander-Rix                            Saarstr. 6                       55283 Nierstein                    Phone: 06133-59133
 Tafeln mit Gesetzestexten aus der  Zeit von Konfuzius (Hanoi)